App

 

eiswald-sport

HOUSE OF AMAZING HORSE EQUIPMENT

 

 

 

CHRISTMAS 2021

Aufgrund von sehr vielen Bestellungen in den letzten Tagen, möchten wir darauf aufmerksam machen dass sich die Versandzeit im Moment auf ca. 3 Wochen verlängern kann!

Wir versichern aber auf jeden Fall den rechtzeitigen Versand Ihrer Weihnachtsgeschenke, wenn die Bestellung bis 21. Dezember. 2021 bei uns eingeht.

Bitte zögern Sie nicht uns bei Fragen und Anliegen per email (eiswald-v.d@pt.lu) zu kontaktieren.

Wir wünschen allen Kunden eine frohe Winter- und Vorweihnachtszeit!

249249517_937311930327237_2864349854745553306_n

 

 

 

eiswald-sport: The Story

Unsere Spezialität:

Edles und individuell gestaltbares Zubehör für Pferde,nicht nur für Islandpferde.

Trensen, Halfter, Zügel, Sattelgurte, Gebisse usw. aus feinstem Zaumleder, wahlweise besetzt mit original

Swarovski Elements aus der Schmuckbranche, farbigen Inlays usw.

 

Unsere Produkte sind nicht nur schön fürs Auge sondern auch gut durchdacht und nach den neuesten Erkenntnissen der Pferde-Anatomie entworfen.

So zum Beispiel unser Spitzenmodel, die eiswald-sport Trense "Fit to Compete", eine anatomisch gepolsterte Trense in einem Stück, der Genickriemen des Reithalfters verläuft bei dieser Trense durch das gepolsterte Genickteil des Kopfstückes.

Reithalfter und Stirnriemen sind bei allen unseren Trensen frei wählbar.

 

Stöbern Sie durch unser Sortiment, sollten Sie etwas Spezielles suchen, können Sie uns auch gerne kontaktieren, wir versuchen immer unser Bestes, um auch ganz besondere Wünsche zu erfüllen.

 

 

 

 

 

NEW NEW NEW

Warum es wichtig ist dass der Stirnriemen in ausreichender Länge gewählt wird!

 

Stirnriemen gibt es in fast unendlich vielen Formen und Farben, hauptsächlich ist er zur Zierde (Dekoration).

Entscheidet man sich aber die Trense mit einem Stirnriemen zu bestücken (nicht zwingend notwendig) muss dieser unbedingt optimal passen und darf das Pferd nicht stören!

Was leider sehr häufig der Fall ist, ist daß der Stirnriemen zu kurz ist.

Ein zu kurzer Stirnriemen zieht das Genickstück an die empfindlichen Pferdeohren und somit an die Ohrspeicheldrüse heran, drückt dann eventuell sogar auf das Kiefergelenk.

Manche Pferde verlieren dadurch an Rittigkeit und Durchlässigkeit, schlagen mit dem Kopf usw.

Die korrekte Länge, ist gegeben, wenn hinter dem Ohr mindestens eine Fingerbreite Platz ist. Somit besser einen etwas zu langen, als einen zu kurzen Stirniemen wählen ganz egal bei

welcher Trense.

 

Alle eiswald-sport Stirnriemen haben aus diesen Gründen, eine Standart-Länge von 42-43 cm!

 

156931332_436629397608349_943264753179360356_n

 

 

 

 

NEW NEW NEW
eiswald-sport „The Alchemist“ Gebiss:

 

154630127_780479352552707_6657011673504271544_n

Die sanfte Einwirkung des ergonomisch geformten, dünnen (Stärke 11-12 mm) und doppelt gebrochenen Mundstücks in Verbindung mit einer Kupferrolle fördert die Akzeptanz des Gebisses beim Pferd und fördert somit eine leichte Anlehnung sowie das Herantreten an das Gebiss.
Durch die leicht vergrösserten Gebissringe, liegt das Gebiss sehr ruhig im Maul und gibt gute seitliche Führung.

- Stärke: 11 - 12 mm

- Gebissringe: 8,5 cm

- Material: Stainless Steel, Sweet Iron, Kupfer (Rolle)

 

Für das Gebiss „The Alchemist“ läuft aktuel die „Pre-Order Phase“, bis zum 01.03.2021 kann das Gebiss zum Einführungspreis von 120,00 Euro vorbestellt werden.

 
 
 
 
 

NEW NEW NEW

eiswald-sport "Iceland Future" Trense

 
142996116_3014386102181877_6839412870785537620_n

 

 

 

 

 

NEW NEW NEW

eiswald-sport "Vegvìsir Collection"

 

104417253_556146645268419_5535311574686852133_n

 

 

 

 

NEW NEW NEW

"Black Pearl" & "Black Batch"

96684874_238335870777640_6916660224476577792_n

 

 

 

 

NEW NEW NEW

Sattelgurt "Fit to Compete"

72663742_2144747252500845_6987249721383321600_n

 

Der eiswald-sport "Fit to Compete" PRO Sattelgurt wurde speziell an die hohen Ansprüche im Islandpferdesport angepasst.

 

Vorteile/ Beschreibung:
- Maximale Ellenbogenfreiheit, durch schmale und elastische Seitenpartie
- Breitere Brustplatte die sich zur Vorhand verjüngt
- Optimal Polsterung und Druckverteilung, Unterseite komplett aus Softleder
- Unelastische Schnallenaufhängung zur Vermeidung von zu festem Gurten
- Verschnallung grosszügig mit Leder unterlegt

Den Gurt gibt es in folgenden Grössen:
S (50-55 cm)
M (55-60 cm)
L (60-65 cm)

 

Warum einen FTC-Sattelgurt wählen?

Ein zu schmaler und nicht ausreichend gepolsterter Sattelgurt übt immensen Druck auf das empfindliche Brustbein des Pferdes aus, dies kann zu punktuellem Auftreten von Druck- und/ oder Scheuerstellen führen. Ebenso wird durch einen unpassenden Sattelgurt, der tiefe Brustmuskel sowohl in der Kontraktion als auch in der Dehnung behindert. Das Pferd läuft verspannt und fest im Rücken, im schlimmsten Fall kommt es sogar zu Behinderungen der Atmung des Pferdes.

Ein weiteres Problem ist dass ca. 75 % der Islandpferde mit einem zu kurzen Sattelgurt ausgestattet sind!

Ein zu kurzer Sattelgurt behindert das Pferd immer im Ellenbogenbereich und klemmt auch dort gerne Hautfalten ein. Ein Gurt mit passender Länge geht auf beiden Seiten komplett um den Ellenbogen rum und endet ca. 10 cm unter dem Sattelblatt.

 

 

 

 

EVENT: HESTADAGAR am Islandpferdehof Kleer

27.10.2019

vh,vjh,fk,